Kommunikationsfachwirt Volker Rothfuß

Tätigkeitsbereiche

Volker Rothfuß erläutert im Workshop den lebendigen Rhythmusträger Wasser.

  • Hierzu zählen: die Fließeigenschaften des Wassers und sein Verhalten unter dem Einfluss verschiedener äußerer Impulse wie etwa Hindernissen, Wasser-in-Wasser-Verwirbelungen und dynamischen Walzen in mäandernden Fließgewässern.
  • Die eigenen Kindheitserinnerungen verlebendigen in uns, was wir in der Kindheit zum ersten Mal gesehen haben (primäre Ereignisse): z.B. eine Bachquelle im Wald oder einen großen Fluss mit sichtbaren Verwirbelungen an der Oberfläche. Dazu bewegen wir Fragen wie diese: Können wir diese Erinnerungen mit einem Zukunftsgedanken verknüpfen? Welcher Gedanke ist das? Was ist Wasser? Und ist Wasser viel mehr als wir bisher dachten? Was muss sich an unserem Verhältnis zu Wasser ändern, sodass wir sagen können: Wasser und Mensch verstehen sich jetzt besser als zuvor?
  • Wie gliedern und gestalten wir den Tag, Woche und Monat vor dem Hintergrund des Wasserrhythmisierens? Und am Ende des Workshops fragen wir: Welche Bedeutung hat für uns das Rhythmisieren von Wasser?
  • Zu meinen Aufgaben gehört die Organisation unserer Veranstaltungen.